Samsung Galaxy Ace 3 kurz vorgestellt

Bereits Mitte Juni hat Hersteller Samsung offiziell das Smartphone Galaxy Ace 3 als Nachfolger des Galaxy Ace 2 im Einsteigersegment vorgestellt. Werksseitig läuft das Gerät mit dem Betriebssystem Android 4.2 (Jelly Bean) inklusive TouchWiz Oberfläche.

Technisch bietet das Samsung Galaxy Ace 3 zwar solide Mittelklasse-Werte, aber nichts wirklich Innovatives. Von dem Smartphone wird es voraussichtlich drei Versionen geben: Das Basismodell GT-S7270, ein Modell namens GT-S7272 mit Dual-SIM-Funktion und das GT-S7275 mit LTE-Funkverbindung.

Was bietet das Samsung Galaxy Ace 3 Smartphone?

 Samsung Galaxy Ace 3 SmartphoneeDas schmucke Smartphone besitzt einen 3.5 Zoll-Touchscreen (8,89 cm) mit 16 Mio. Farben und einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. Damit ist es etwas kleiner als die aktuelle Generation der Samsung-Smartphones wie beispielsweise das GALAXY S4. Trotzdem kann man damit gut spannende Spiele spielen, E-Books lesen oder einfach nur im Internet auf Webseiten surfen.

Im Innern des Samsung Galaxy Ace 3 kommen ein 1,2-GHz-Dualcore-Prozessor sowie 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zum Einsatz. An internem Speicher besitzt das Handy 8 GB, wovon rund 5 GB Speicher frei verfügbar sind – was für den Normaluser aber völlig ausreichend dimensioniert ist, um sich Filme, Fotos und Videos anzusehen. Falls nötig kann man einfach über den Speicherkarten-Slot noch mehr Speicher mittels einer microSD-Karte einsetzen (maximal 64 GB sind hier möglich).

Ansonsten hat Samsung dem Galaxy Ace 3 noch zwei Kamera spendiert: Eine auf der Rückseite mit 5 Megapixel und eine Frontkamera, die allerdings nur eine mickrige 640×480 Pixel VGA-Auflösung bietet. Neben USB 2.0 Anschluss, WLAN-, Bluetooth 4.0- und NFC-Schnittstelle stehen HSPA+ oder wahlweise LTE zur Verfügung.

Das stabile Gehäuse aus Polycarbonat wirkt solide, das Design in Schwarz oder Weiß ist aber eher dezent gehalten. Ein leistungsstarker Akku 1.800mAh rundet das Ganze ab.

Wer sich ein Samsung Galaxy Ace 3 Smartphone zulegen will, sollte auch über den Kauf einer Ace 3 Tasche oder einer Schutzfolie für das Display nachdenken. Displayschutzfolien schützen vor Kratzern und Verschmutzungen. Taschen schützen das Gehäuse vor dem Zerkratzen.

Technische Daten Samsung Galaxy Ace 3

  • Display: Farbdisplay / TFT, 16M Farben, 480 x 800 px (4.00″) 233 ppi
  • Prozessor: Dual Core Prozessor mit 1200 MHz
  • Systemspeicher: 1024 MB RAM
  • Eingebauter Speicher: 8 GB, davon 5 GB nutzbar
  • Kartenslot: microSD mit maximal 64 GB
  • Bluetooth: 4.0
  • Wi-Fi: 802.11 b, g, n
  • USB: USB 2.0
  • Anschlüsse: microUSB, 3,5 Klinkenstecker
  • Kameras: Rückseite 5 Megapixel, Frontseite 0,3 Megapixel VGA
  • Größe (H x B x T): 121,20 x 62,70 x 9,80 mm
  • Gewicht: 115,00 Gramm
  • Akkukapazität: 1800 mAh
  • Besonderheiten: Lichtesensor, Annäherungssensor
  • UMTS: 850, 900, 2100 MHz
  • LTE: 800 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 2600 MHz



Kommentare sind geschlossen.